Erste Hilfe

Erste Hilfe

Alles für den Notfall!

Es kann im Sport noch so sehr auf Sichherheit geachtet werden. Aber Sicherheit bedeutet auch zu wissen, dass im Notfall alles nötige bereit steht.
Denn jede Sekunde zählt, nicht nur auf der Stoppuhr.

Hier finden Sie alles was sie für den Notfall brauchen: Erste-Hilfe-Koffer, Rettungsrucksack, Defibrillator, Eisspray, Kompressen, Verbandsschränke uvm.



Erste Hilfe Koffer Quick, Füllung nach DIN 13157/2021

194,90 €
(inkl. MwSt.)
Nur noch wenige Teile verfügbar
Erste Hilfe Koffer 'Quick' Verbandskasten mit integriertem außenliegendem Pflasterspender, incl. DIN 13157/2021-Füllung. Es erlaubt Pflaster einfach und schnell zu entnehmen. Der Koffer muss nicht geöffnet werden und der Inhalt der Koffers bleibt nach DIN Verordnung unberührt und hygienisch sauber. Inhalt: 3x 4 in 1 Blutstiller, 2 x 4-in-1 mini Blutstiller,45 Quick-Kunststoffpflaster, 40 Quick-Textilpflaster, 1 Beatmungsmaske, 2 Paar Handschuhe, 1 Rettungsdecke, 2 Elastische Binden (8 cm x 4 m), 2 Elastische Binden (6 cm x 4 m), 1 Salvequick Cold Pack, 2 Dreieckstuch, 1 Schere, 1 Pinzette, 1 Erste-Hilfe-Anweisungen, 1 Verbandtuch 60x80cm, 6 Kompressen 10x10cm, 5 Non-Woven-Tuch 20x30 cm, 2 Augenkompressen, 2 Plastiktüten, 1 Wundklebeband Sensitive 5mx2,5cm, 28 Pflaster in gemischten Größen: 4 Pflaster 19 x 72 mm, 8 Pflaster 25 x 72 mm, 4 Fingerpflaster, 8 Pflaster 10 x 6 cm, 4 Fingerkuppenpflaster

Pflasterspender mit Quick Nachfüllfunktion

26,91 €
(inkl. MwSt.)
Im Salvequick Pflasterspender werden die Pflaster nach unten herausgezogen. So wird vermieden, dass die restlichen Pflaster durch Schmutz oder Blut verunreinigt werden. Salvequick Pflaster und Pflasterspender sind ein komplettes und extrem benutzerfreundliches System. Die Pflaster sind immer in Reichweite und einsatzbereit. Jede Nachfüllpackung enthält zwei verschiedene Pflastergrößen: 72 x 19 mm und 72 x 25 mm. Die Nachfüll-Einsätze sind arretiert. Hierdurch wird Schwund vermieden. INHALT:40 Textilpflaster45 wasserabweisende Pflaster

Erste Hilfe & Verbrennung Notstation, Vollausgerüstete Notfallstation inklusive Beatmngsmaske

310,90 €
(inkl. MwSt.)
Erste Hilfe & Verbrennung Notstation, Vollausgerüstete Notfallstation inklusive Beatmngsmaske. Inhalt: 2 x 4-in-1-Blutstiller, 3 x 4-in-1-mini-Blutstiller, 1 Pckg. m. 10 St. Burn Cover, Hydrogelpflaster 7,4x4,5 cm, 2 x 2 St. Burn Gel Kompressen, 1 x Burn Gel Spray 100 ml, 1 SoftPflaster-Spender gefüllt mit blauem Softverband 2m x 6 cm, 1 Salvequick Pflasterspender mit 1 x 35 St. detektierbaren Pflasterstrips und 1 x 30 St. detektierbaren Pflasterstrips und Fingerkuppenverbänden, 20 St. Savett Wundreinigungstücher, 1 x Beatmungsmaske, 1 x Erste-Hilfe-Instruktion, 1 x Spezialschlüssel zum Tauschen der Refills, 1 St. Bohrvorlage, 1 First-AidStation

PRIMEDIC HeartSave AED Defibrillator

2.294,90 €
(inkl. MwSt.)
Nur noch wenige Teile verfügbar
Wenn in einer Notsituation ein Herzstillstand über Leben und Tod entscheidet, zählt jede Minute! Mit den PRIMEDIC Defibrillatoren können Ersthelfer Leben retten. Dabei führen verständliche Sprachanweisungen (in 4 Sprachen einstellbar) durch die Bedienungsschritte. Ausstattungsmerkmale: Sprachmeldung in 4 Sprachen Verschiedene Sprachpakete verfügbar Batterie hält im Standby-Modus bis zu 6 Jahre SaveCard zur Aufzeichnung der Reanimationsdaten

PRIMEDIC HeartSave 6 Defibrillator

3.350,90 €
(inkl. MwSt.)
PRIMEDIC HeartSave 6 Defibrillator inklusive 1 Paar SavePads PreConnect AED, 1 SaveCard, 1 EKG Viewer, 1 Patientenüberwachungskabel III, 1 EKG Elektroden. Dieses Gerät ist nur für professionelle Anwender, z.B. in Arztpraxen geeignet.

Erste-Hilfe-Koffer SAN nach DIN 13157/2021

102,49 €
(inkl. MwSt.)
Erste Hilfe Koffer nach DIN 13157/2021 mit Wandhalterung und Erweiterungsset. Inhalt Erweiterungsset: Rettungsdecke Druckverbandpäckchen Mund zu Mund-Beatmer Metallisierte Dermotek-Verbandstoffe 4 Verbandmull-Kompressen 10 x 10 cm 6 DERMOTEKT-PES Zellstoff-Vlieskompressen 50 aluderm-aluplast Wundpflaster 1 Verbandwatte 1 Air-Vita-Beatmungsgerät 1 Splitterpinzette Feilchenfeld, NR 12 Sicherheitsnadeln. Maße: 31 x 21 x 13 cm

Rettungsrucksack Ultra Rescue

219,90 €
(inkl. MwSt.)
Leichter,modularer, roter Rettungsrucksack mit großem Fassungsvermögen, großer Fronttasche,Reflexstreifen und extra robustem Reißverschluss. Insgesamt 6 herausnehmbare Zubehör-Modultaschen, in verschiedenen Größen und Farben und mit transparentem Deckel zur besserenÜbersichtlichkeit. Zudem Ampullarium und Sauerstoffflaschen-Halterung für Flaschen bis2 Liter. Maße: 520 x 400 x 280 mm (H x B x T).

Erstehilfe-3M Sportkoffer

174,89 €
(inkl. MwSt.)
Nur noch wenige Teile verfügbar
Medizinischer Sportkoffer/Verbandskasten zur Soforthilfe bei kleinen Verletzungen. Kofferdeckel mit mehreren Taschen und Gummizügen zur sicheren Fixierung von Kleinartikeln.

Verbandskasten Zusatzausstattung Norm-Füllung

35,53 €
(inkl. MwSt.)
Erweiterungsset Plus zu Füllung Norm DIN 13157/2021 1 aluderm®-aluface2 aluderm®-alufinger1 aluderm® Quickverband klein1 Spezial-Druckverbandpäckchen50 aluderm®-aluplast Wundverbandpflaster10 aluderm®-aluplast Fingergelenkverbände1 aluderm®-aluplast Sterilverband, klein1 aluderm®-aluplast Sterilverband, gross1 WS-fix Netzverband Grösse 310 Handreinigungstücher1 Splitterpinzette Feilchenfeld, NR12 Sicherheitsnadeln

Erste-Hilfe-Tasche Scout

86,29 €
(inkl. MwSt.)
Nur noch wenige Teile verfügbar
Für den Schulausflug, Flachformattasche, 29 x 21 x 7,5 cm, Verbandskasten wasserabweisend, Reißverschluss, verstellbarer Tragegurt. Der Inhalt orientiert sich vor allem an den Unfallrisiken, mit denen man bei Ausflügen und Wandertagen besonders rechnen muss.

Erste-Hilfe-Verbandskasten Schule

38,77 €
(inkl. MwSt.)
Kunststoffkasten, Verbandskasten orange, 26 x 16 x 7 cm. Erste Hilfe-Füllung ist qualitativ gemäß DIN 13157/2021. Verbandspäckchen, Binden, Pflaster etc. sind jedoch in Abmessung und Ausführung den Bedürfnissen von Kindern angepasst.

Augen-Notfallstation DUO

126,90 €
(inkl. MwSt.)
Die praktische Augen Notfallstation mit 500 ml pH Phosphatpufferlösung (4,9%) in einer DUO Augenspülflasche und 1000 ml sterile Natriumchloridlösung (0,9%), ebenfalls in einer DUO Augenspülflasche, sollte in der Nähe von Arbeitsplätzen, an denen Chemikalien und Fremdkörper ins Auge gelangen können, montiert werden. Die Wandstation mit integriertem Spiegel lässt sich schnell und einfach öffnen. Beide enthaltene Augenspülungen sind ab Produktionsdatum 3 Jahre haltbar und nur für den Einmalgebrauch vorgesehen. Die Notfallbox ist aus Polystyrol und besitzt sehr gute isolierende Eigenschaften, was die Augenspülungen nicht nur vor Schmutz und Dreck schützt, sondern auch vor Beschädigung und Einfrieren bei kälteren Temperaturen. Spezifikationen: Staubgeschützte Wandbox aus Polystrol 500 ml pH Phosphatpufferlösung (4,9%) in einer DUO Augenspülflasche1000 ml sterile Natriumchloridlösung (0,9%) in einer DUO AugenspülflascheAbmessungen (B x H x T) 250 x 355 x 115 mmInklusive Spiegel und Anwendungspiktogrammen Haltbarkeit 3 Jahre Spülzeit ca. 7 min Gemäß DIN EN 15154-4:2009

Wandkasten für Defibrillatoren

277,90 €
(inkl. MwSt.)
Stahl Wandkasten mit Sichtfenster und Alarm für Defibrillatoren in Signalgrün (RAL 6032), zur Verwendung in Innenräumen. Der Wandkasten bietet idealen mechanischen Schutz überall dort, wo dieser erforderlich ist. Beispielsweise in öffentlich zugänglichen Bereichen oder Sportstätten. Der Alarm wird durch Öffnen der Tür aktiviert. Die Energieversorgung erfolgt durch eine 9V-Batterie (im Lieferumfang enthalten), so dass der Wandkasten unabhängig von einer Steckdose montiert werden kann. Die Türe wird über einen Drehverschluss geöffnet und geschlossen. .Spezifikationen: Stahlkasten in Signalgrün mit Sichtfenster aus Acrylglas Mit Logo und Texthinweis Defibrillator Drehriegelverschluss Nur für den Indoor Einsatz geeignetAbmessungen (B x H x T) 40 x 40 x 22 cm Alarmfunktion beim Öffnen der Türe Energieversorgung über 9V Batterie (im Lieferumfang) Lieferung inklusive Montagematerial

Erste Hilfe Koffer für den Sport: Im Notfall gut versorgt 

Der dänische Nationalspieler Christian Eriksen kollabierte während des Fußballspiels vor laufender Kamera: Herzstillstand. Seitdem sind AEDs oder Laien-Defibrillatoren wieder in aller Munde. Aber es muss nicht gleich ein Herzstillstand sein. Im Sport gibt es immer wieder Notfälle, die schnelles Handeln erfordern. Dann ist es gut, wenn Sie den Erste Hilfe Koffer für den Sport zur Hand haben.

In aller Kürze: Was Sie in diesem Artikel erwartet 

Gerald Asamoah machte die Problematik im deutschen Fußball bekannt: Ein Herzfehler ist kein Grund, auf Sport zu verzichten. Der ehemalige Profispieler setzt sich dafür ein, bei sportlichen Veranstaltungen, in Vereinen und beim Training immer einen Laien-Defibrillator, sogenannte AEDs,zur Hand zu haben. Benz Sport unterstützt das ausdrücklich. 

Was gehört in den Erste Hilfe Koffer für Sport? 

In den Koffer gehört alles, was Sie im Notfall benötigen. Die Grundausstattung ist nahezu identisch mit der Ausstattung des Erste Hilfe Koffers im Pkw. Für die schnelle Hilfe bei Prellungen, Zerrungen oder Bänderrissen sind Kühlkompressen und Eisspray eine gute Idee. Boxertape und/oder Kinesiotape gehören inzwischen ebenfalls zur Standardausrüstung. 

Wer bestellt bei Benz Sport Erste Hilfe Koffer für Sport? 

Die Erste Hilfe Koffer für den Sport sind so zusammengestellt, dass vor allem Schulen, Vereine und öffentliche Einrichtungen gut ausgestattet sind. Hier sind Erste Hilfe Koffer sogar vorgeschrieben. Der Defibrillator ist bislang nicht vorgeschrieben, obwohl das von medizinischer Seite sowie von Seite der Sportler und Sportlerinnen immer wieder gefordert wird. Wollen Sie Ihre private Erste Hilfe Ausrüstung für die nächste Radreise, den Kletterurlaub oder das Alpen-Trekking aufstocken, finden Sie bei Benz Sport alles, was Sie benötigen. 

Inhalt: 

  • Erste Hilfe Koffer Sport - Verbandsmaterial, und sonst?
  • Kinder verletzen sich anders als Erwachsene
  • Schnell, umfassend, kompetent beraten: Erste Hilfe Material online bestellen
  • FAQ - häufig gestellte Fragen 

Erste Hilfe Koffer Sport - Verbandsmaterial, und sonst? 

Was gehört in einen Erste Hilfe Koffer? Die Füllung der fertig zusammengestellten Koffer, Sets und Rucksäcke bei Benz Sport entspricht der DIN 13157. Enthalten sind Blutstiller und Pflaster, Handschuhe und Rettungsdecke sowie Binden und Dreieckstuch. Dazu kommen Beatmungsmasken, Cold Packs, Scheren und Pinzetten. Damit Sie auch wirklich wissen, was zu tun ist, packen wir eine Erste-HIlfe-Anweisung dazu. Augenkompressen und Plastiktüten machen das Set vollständig. 

Selbstverständlich können Sie Ihre Erste Hilfe Koffer nach Bedarf selbst ergänzen. Oft macht es Sinn, noch ein paar Kühlkompressen mehr zur Hand zu haben oder vielleicht ein Eisspray beizulegen. 

Kinder verletzen sich anders als Erwachsene 

Wenn Kinder sich im Sport verletzen, geht es selten um Knochenbrüche oder andere schwere Verletzungen. Ganz oft kommen dagegen böse aussehende Hämatome, Schürfwunden und stark blutende, aufgefallene Knie vor. Diese Verletzungen sehen alarmierend aus, und häufig bluten sie stark. Wirklich gefährlich sind sie jedoch nicht. Im Erste Hilfe Koffer für Sport in Kindergruppen sind kindgerechte Verbandsmaterialien in größeren Mengen sowie Kühlkompressen enorm wichtig. Und so sind die Sets und Koffer für den schulischen Sportunterricht auch zusammengestellt. Die Inhalte sind nach DIN 13157 ausgewählt, aber in kleineren Abmessungen gehalten. 

Schnell, umfassend, kompetent beraten: Erste Hilfe Material online bestellen 

Ein paar Pflaster und Einmalhandschuhe bekommen Sie in jeder Drogerie. Aber ist das wirklich zielführend, wenn Ihr Erste Hilfe Koffer für den Sport sein Haltbarkeitsdatum überschritten hat? Eigentlich legen Sie Wert darauf, dass die Verbandsmaterialien vorschriftsgemäß ausfallen und steril verpackt sind. Benz Sport führt Sets und Nachfüllpacks, die die DIN 13157 oder die DIN 13169 erfüllen. Unsere mehr als 170 kompetenten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kennen die Materialien in unserem Sortiment und beraten Sie. Scheuen Sie sich nicht, uns Löcher in den Bauch zu fragen! Vor allem zu den Defibrillatoren in unserem Sortiment gibt es erfahrungsgemäß viel Erklärungsbedarf. 

Damit Sie nicht ohne Ihre Notfallausrüstung dastehen, liefern wir Ihre Bestellung schnell und unkompliziert. Größere Waren wie Schränke, Sportgeräte und dergleichen fahren wir mit unseren eigenen Lkws direkt zu Ihnen. Wenn Sie ohnehin bei uns bestellen, packen Sie den Erste Hilfe Koffer für den Sport doch einfach dazu. Dann kommt alles zusammen bei Ihnen an. 

FAQ - häufig gestellte Fragen 

Was tun bei einem Sportunfall? 

Bei Sportverletzungen ist die erste Regel: Kühlen! Deshalb sollten Kühlkompressen und Eisspray im Erste Hilfe Koffer beim Sport nicht fehlen. Die Kälte sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße zusammenziehen. Dadurch werden Blutungen zwar nicht komplett gestillt, aber es kommt zu weniger Folgereaktionen (Hämatome bilden sich nicht oder fallen kleiner aus). Außerdem hält der Kältereiz die Nerven beschäftigt. Solange von der verletzten Stelle "Kalt!" ans Gehirn gefunkt wird, kommt das Signal "Schmerz!" nicht wirklich durch. Kälte ist also indirekt schmerzstillend. Außerdem gilt: Sofort pausieren und nicht weiter trainieren. 

Welche Sportarten sind besonders verletzungsintensiv? 

Es mag Sie erstaunen, aber die sogenannten Risikosportarten generieren tatsächlich weniger Verletzungen als die traditionellen Sportarten. Bei den Männern passieren 57 Prozent der Unfälle beim Fußball, an zweiter Stelle steht Handball mit 14 Prozent. Dann kommen Volleyball, Basketball, Gymnastik und Judo. Die Statistik der Frauen sieht etwas anders aus, hier führt Handball mit 21 Prozent vor Volleyball (11 Prozent) und Gymnastik (10,7 Prozent). Erst danach folgen Turnen und Fußball mit knapp über 9 Prozent. Reiten, Basketball und sonstige Ballspiele sind ebenfalls für Verletzungen verantwortlich. 

Wann muss bei Sportstätten ein AED vorhanden sein? 

Für Berlin gilt seit einigen Jahren, dass neu gebaute Sportstätten mit einem Defibrillator ausgestattet sein müssen. Ansonsten gibt es in Deutschland keine Defi-Pflicht. In anderen europäischen Ländern ist man schon weiter, da muss der einfach zu bedienende Lebensretter vorhanden sein.